Aktuelles

☼ Sommer – Sonne – LCC ☼

Der Countdown läuft!!!
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Langsam kehrt der Alltag wieder in unser Leben zurück…

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Nun ist es amtlich:

„Der Rathausschlüssel wird am Rosenmontag ungebraucht wieder an den Bürgermeister zurück gegeben!“

Vorfreude schönste Freude

2022 ist der LCC zurück !!!

Liebe Karnevalsfreunde,
die lange Leidenszeit neigt sich dem Ende entgegen.

„Lenzen 2021 ohne Karneval ?“
– Leider ja ! Open Air Absage !

  Liebe Närrinnen und Narranesen! Lange haben wir gehofft, gebangt und abgewartet. Aber, wenn man die aktuelle Situation sieht und betrachtet, wird einem Angst und Bange. Auch bei uns in der Prignitz und im Amt sind die steigenden Infektionszahlen alarmierend.   Selbst wenn die Zahlen demnächst hoffentlich wieder zurückgehen, ist die Wahrscheinlichkeit der Genehmigung für […]

Wir feiern Karneval in Lenzen!

Wir feiern Karneval in Lenzen – auch 2021! „Der LCC Open Air“ am 22., 23. und 24. Januar. Kartenverkauf ab 12.11.2020.

Büttenabend bis fünf nach zwölf

– Erfolgreicher Saisonstart für den Lenzener Carnevals-Club „Blau-Weiß“ –

Gegen 0.10 Uhr kommt Torsten Wagner, der Präsident des Lenzener Carnevals-Clubs „Blau-Weiß“ (LCC) von der Bühne. Über viereinhalb Stunden Programm liegen hinter ihm und seinen Mitstreitern. Und er ist „super zufrieden“, sagt er.

„Ist denn schon wieder Karneval?“

Nein, ein bisschen Zeit ist noch, aber die Vorbereitungen laufen schon. Der Vorverkauf der Eintrittskarten ist angelaufen. Wir freuen uns auf eine gemeinsame 72. Saison.

Karibisches Flair an der Elbe

„Lenzen adé – Karibik olé“ lautet das Motto der mittlerweile 71. Saison beim ältesten Karnevalsverein der Prignitz.

Wunderbare 70 Jahre – Die Show – Saison 2017 / 2018

Dankesworte des Präsidenten: Wunderbare 70 Jahre – Die Show – 70 Jahre Karneval in Lenzen. Wow, was für ein Geburtstag.

Reisegruppe aus Lenzens Partnergemeinde Reken zu Gast

Am vergangenen Samstag mischten sich auch „Feierbiester“ aus Lenzens nordrhein-westfälischer Partnergemeinde Reken unters Publikum. Und waren begeistert.