„Der LCC auf Welttournee“ – Saison 2011 / 2012

Der Lenzener Carnevals Club ist nach 5 kurzen Wochen auf Welttournee mit seinem Doppeldecker wieder sicher auf dem „International Airport Lenzen“ gelandet. Viele Wochen und Monate üben, trainieren, planen und proben haben sich ausgezahlt. Ausverkaufte Veranstaltungen, begeistertes Publikum und viel Spaß bei den Aktiven war der Lohn für die Mühen.

Wir können im Nachhinein einschätzen, die 64. Karnevalssaison des LCC war wieder ein voller Erfolg. Und das, obwohl es einige Programmpunkte in dieser Form noch nie gegeben hat, denken wir nur an die Parodie. Das Zusammenspiel von Schauspiel, Videofilmen und Live Performance war schon eine riesige Herausforderung. Hier möchten wir uns bei allen Beteiligten an den Drehorten (Burg Lenzen, Fischerkate Mödlich, Bernhard Scheilecke, Hans-Joachim Makel, Erich Butchereit, Alten- und Pflegeheim Lenzen, Fa. Dämmig, Hotel Stadt Hamburg, Schuh- und Lederwarengeschäft Krause, Gaststätte Haus am See, u.v.a.) und vor allem bei Matthias Temmler als Drehbuchautor, Kameramann, Regisseur, Tontechniker, Schneidemeister und Nachvertoner für die Unterstützung bedanken.

20120303

Bühnenbild „Der LCC auf Welttournee“

Allen Aktiven vor und hinter der Bühne möchte ich, auch im Namen des Vorstandes, auf diesem Weg herzlich Danke sagen. Jeder Einzelne hat seinen Beitrag zum Gelingen der Karnevalssaison beigetragen. Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr an die Licht- und Tontechnik sowie dem Bühnenservice. Sie mussten bei jeder Veranstaltung vom Beginn bis zum Abschlussbild wirklich Höchstleistungen vollbringen.

Unabdingbar für den Erfolg ist auch das Verständnis der Angehörigen der Aktiven für unser Hobby. Deshalb an dieser Stelle wieder ein extra großes Dankeschön an alle. Bedanken möchten wir uns auf diesem Weg auch wieder bei all unseren Sponsoren, Förderern und Unterstützern. Sie haben wieder einen großen Beitrag zum Gelingen der Saison beigetragen.

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam auf die nächste Saison, wenn es wieder heißt: „Lenzen – Oh Ja“

Im Namen des Vorstandes des LCC

Torsten Wagner, Präsident