„Happy End im Orient“ – Saison 2013 / 2014

Die 66. Jubiläums-Saison der Lenzener Carneval Club „Blau Weiss“ ist vorbei. Schade sagen viele. War es doch eine der schönsten und erfolgreichsten Sessions der letzten Jahre. Nicht nur das wunderschöne Bühnenbild im Orient, sondern das gesamte Programm, die gesamte Atmosphäre, super Publikum, perfekte Band, Laser, Ton, Licht, unsere Sponsoren und vor allem die Aktiven haben zu diesem Erfolg beigetragen.

Mit fast 2000 Gästen zu den 5 Büttenabenden, dem Rentnerkarneval, dem Kinderkarneval und dem Rosenmontagsball war die Saison nahezu ausverkauft. Darauf sind wir besonders stolz. Zeigt es doch, dass wir auch in diesem Jahr mit unserem Programm den Nerv der Zuschauer getroffen haben. Das ist natürlich für uns zugleich Verpflichtung für die kommende Saison.

Die Saison wurde auch 2014 ein voller Erfolg, weil uns wieder viele unterstützt haben. Ihnen gilt unser besonderer Dank. Ohne die Hilfe unserer Sponsoren, Förderern und Helfern ist so eine lange Saison nicht mehr umsetzbar. Herzlichen Dank noch einmal vom LCC „Blau Weiss“.

20140314

Bühnenbild „Happy End im Orient“

Ein Dankeschön geht auch wieder an alle Angehörigen unserer Aktiven für das aufgebrachte Verständnis. Und nicht zuletzt gilt der Dank allen Mitgliedern und Aktiven vor und hinter der Bühne für die gezeigten Leistungen und das Engagement für den Verein. Man kann keinen hervorheben. Die Lasershows und der Ton von Rolf Fastnacht, die Lichtshow von Ralf Häfke, die Scheinwerfercrew, der Bühnenservice, die Sänger, Büttenredner, Tanzgarden, Elferrat – alle haben entscheidend zu diesem Erfolg beigetragen.

Einen möchten wir an dieser Stelle doch benennen. Unser ganz besonderer Dank gilt Dieter „Polly“ Heckscher – unseren Zeremonienmeister. Nach 45 Jahren Karneval hat er den Zeremonienmeisterstab an seinen Nachfolger Jürgen „Atze“ Baerwald übergeben. Dieser bewegende Moment wird vielen von uns in Erinnerung bleiben. Aber, wie heißt es so schön: „Nach der Saison ist vor der Saison“. Auf ein Neues – 1. Büttenabend ist am 17.Januar 2015.Wir freuen uns auf Euch.

Lenzen – Oh ja

Torsten Wagner, Präsident