Kinderkarneval und Rosenmontagsball beenden 62. Saison

Mit der Proklamation des Kinder-Prinzenpaares auf dem Marktplatz sind am Sonntag auch die jüngsten Bewohner des Löcknitzstädtchens in die 62. Saison des Lenzener Carnevals-Clubs (LCC) „Blau-Weiß“ einbezogen worden. Beim traditionell einen Tag vor dem Rosenmontag stattfindende Kinderkarneval übernahmen Prinz Brian Albrecht und seine Prinzessin den Stadtschlüssel vom Karnevalsprinzen der Erwachsenen, Thomas Höntzsch. Nach der Proklamation des Kinderprinzenpaares auf dem Marktplatz zogen die bunt verkleideten jungen Närrinnen und Narren ins „Schützenhaus“ Lenzen. Mit einem Showprogramm des LCC, Tanz und vielen lustigen Spielchen feierten die Kids dort ausgelassen.
Nach dem traditionellen Prinzenfrühstück am Rosenmontag statteten die Karnevalisten dem DRK-Alten- und Pflegeheim, der Grundschule, der Verwaltung im Lenzener Rathaus sowie einigen Unternehmen einen Besuch ab. Die 62. Saison des LCC klang am Abend mit dem Rosenmontagsball im fast ausverkauften Schützenhaus aus. Gezeigt wurden noch einmal die Höhepunkte aus den Büttenabendprogrammen. “Wendy’s Five” aus Tschechien begleitete die ausgelassen feiernden Narren und Närrinnen mit ihrem Mixed aus aktuellen Hits und Oldiesbis in den Morgen.

20100215

20100215